Am 29.09.2018 fand das Abangeln statt. Insgesammt trafen sich 8 Petrijünger. Am erfolgreichsten war Christoph Andrees. Christoph fing Brassen mit einem Gesamtgewicht von 4330gr. Den zweiten Platz belegte Timo Ganseforth mit einem Gesamtgewicht von 2565gr. Dritter wurde Wolfgang Soring mit einem schönen Hecht und einem Aal mit einem Gesamtgewicht von 1740gr. Herzlichen Glückwunsch!!!

Am 08.09.2018 fand das Nachtangeln an der Ems statt. Bei idealem Wetter durften wir acht Angler begrüßen. Neben einigen Grundeln konnte Bernhard Ganseforth die ganze Nacht über dicke Brassen von durchnittlich 2kg/Stück fangen und sicherte sich somit den ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch Bernd!!!

Am Samstag den 08.09.2018 findet das Nachtangeln statt. Hierzu treffen wir uns um 18:00 Uhr am Utladeplatz an der Ems (Schutzhütte ~300m oberhalb der Leher Pünte). Ganz besonders möchten wir auch unsere Jugendgruppe hierzu einladen. Bitte füllt hierzu die Elternerklärung (Link zur Elternerklärung) aus und bringt sie mit. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Angelschein

Am 21.07.2018 fand bei herrlichen Wetter das Königsangeln statt. Insgesammt nahmen 14 Erwachsene und 4 Jugendliche teil. Den ersten Platz in der Jugendwertung sicherte sich Daniel Wilkens mit einem Brassen, Format "Klodeckel" und einem Gewicht von 1805gr. Den ersten Platz in der Erwachsenenwertung belegte Timo Ganseforth. Timo fing je einen Zander, Barsch, Brassen und Güster mit einem Gesamtgewicht von 3180gr. Den zweiten Platz belegte Bernd Andrees mit einem Zander von 1030gr. Dritter wurde Christian Mauer mit 230gr.    

Am 29.06.2018 fand das Ferienpassangeln an der Gräfte statt. Bei angenehmen 26 Grad nahmen 18 Kinder teil. Leider bissen die Fische nicht ganz so super. Letztendlich konnten dennoch 5 Rotaugen gefangen werden. Nach dem Angeln ging es dann zum Grillen mit anschließender Preisverlosung über. Auch in diesem Jahr wurde wieder ein Teil der Preise durch Angelgeräte und Pokale Haake gespendet. Ein herzliches Dankeschön dafür!Ferienpassangeln 2018

Am 16.06.2018 fand zum ersten Mal das öffentliche Jugend- und Kinderangeln des SFV Heede statt. Insgesamt hatten sich 7 Jugendliche angemeldet. Nachdem Christian Mauer alle Jugendlichen begrüßte, wurden alle Angelsachen in die Autos verfrachtet. In Aschendorf angekommen ging es dann auch gleich ans Angeln. Bereits nach den ersten Minuten konnte Linus Pott die erste Forelle über den Kescher ziehen. Dies sollte aber vorerst der einzige gefangene Fisch sein. Nach dem stärkenden Frühstück wurden dann auch Forellen durch die Teichbesitzerin nachbesetzt. Kurz darauf wurden wieder Forellen gefangen. Nach vier Stunden Angelzeit ging es zwecks Preisverleihung wieder zurück zur Fischerhütte. Am erfolgreichsten waren Lukas Högemann, Linus Pott und Martin Schade. Lukas fing Forellen mit einem Gesamtgewicht von 1290gr. und belegte damit den ersten Platz. Den zweiten Platz belegte Linus Pott mit einem Gewicht von 820gr. gefolgt von Martin Schade mit 650gr. Anschließend hatten die Jugendlichen die Gelegenheit sich von ihren Betreuern das Ausnehmen der frisch gefangenen Forellen zeigen zu lassen. Nach dem abschließenden Gruppenfoto ging jeder Jugendliche mit einem Preis nach Hause.

 1Kinder und Jugendangeln 2018

Am 26. Mai 2018 fand das Familienangeln statt. Bei wunderschönen Wetter durften wir 44 Petrijünger und deren Familien begrüßen. Auch den Fischen schien das Wetter sehr zu gefallen. So ließen sich viele Forellen zu einem Landgang überreden. Da unser Verein im Frühjahr 25 Jahre alt geworden ist, durften wir im würdigen Rahmen des Familienangelns die Gründungsmitglieder ehren. So gratulierte Aloys Terhorst den Gründungsmitgliedern und überreichte ihnen ein kleines Präsent. Nach den Ehrungen ergriff Gründungsvorsitzender Heinrich Eden das Wort und bedankte sich in einer bewegenden Rede an die Vorstandsmitglieder für die Entwicklung des Angelvereines. Anschließend fuhr Aloys Terhorst mit der Siegerehrung fort. In diesem Jahr konnte sich erstmals ein Mitglied unserer Jugendgruppe gegen die Erwachsenen durchsetzen. Lukas Högemann fing Forellen mit einem Gesamtgewicht von 2810gr.
Herzlichen Glückwunsch Lukas!!!

Nach der Siegerehrung ging es dann zum gemütlichen Teil über. Am köstlichen Grillbuffet konnte sich jeder an den frischen Salaten und Grillspezialitäten verköstigen.

Header Familienangeln2018

Am 28.04.2018 fand das Anangeln statt. Hierbei waren Christian Mauer und Simon Andrees (Jugend) am erfolgreichsten. Christian konnte Brassen mit einem Gesamtgewicht von 3380gr fangen. Simon fing zwei Graskarpfen mit einem Gewicht von 2200gr und sicherte sich damit den ersten Platz in der Jugendwertung. Den zweiten Platz belegte Ralf Wilkens mit einem Hecht und einem Rotauge. Auch Wolfgang Soring konnte einen schönen Hecht landen und belegte damit den dritten Platz. 

Herzlichen Glückwunsch!!!

Hier gehts zur Bildergallerie

anangeln 2018 6 20180428 1932703420

Am 24.02.2018 fand unser erster Arbeitseinsatz statt. Bei sonnigen aber kalten Wetter trafen sich 16 Angler um die Gewässer vom Müll und sonstigen Unrat zu befreien. Durch die sehr gute Beteiligung konnte einiges erreicht werden: sämtliche Gewässer wurden vom Müll befreit, an Krallmanns und Schultes Teich wurde mittels neu angeschafften Freischneider die Böschung zurück geschnitten und an der Holte wurden neue Angelplätze geschaffen. Im Anschluss gab es leckere Erbsensuppe in der Fischerhütte.

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer!!! Ohne euch wäre dies nicht möglich gewesen!arbeitseinsatz 3 20180225 1465199569

Am 15.10.2018 findet in der Fischerhütte in Heede ein neuer Vorbereitungskurs zur Erlangung der Fischerprüfung statt. Geleitet wird der Kurs durch Bernhard Bornhalm. Teilnehmen können alle interessierten Jugendliche und Erwachsene ab 14 Jahren. Anmeldungen werden von Holger Schreck unter 04963/4414 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen. Genauere Details folgen.